POL-DO: Erstmeldung: B 54 in Richtung Norden nach Unfall gesperrt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0521

Aufgrund eines Unfalls auf der B 54 (Ruhrwaldstraße) um 16:35 Uhr, kurz hinter der Auffahrt in Wellinghofen, ist die Fahrtrichtung Norden voraussichtlich bis 19 Uhr gesperrt.

Der Verkehr wird an der Abfahrt Wellinghofen von der B 54 abgeleitet. Die umliegenden Straßen sind bereits jetzt schon stark ausgelastet. Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.

Zum Unfallhergang und Verletzten gibt es bislang noch keine Angaben, wir berichten nach.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Cornelia Weigandt Telefon: 0231-132 1022 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: