POL-DO: Kleintransporter überschlägt sich in der Autobahnausfahrt Mengede – Fahrer leicht verletzt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0944

Auf der A 2 hat sich am Montagabend (31. August) in der Ausfahrt Mengede ein 48-Jähriger mit seinem Kleintransporter überschlagen.

Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Mann aus Bergheim mit dem 3,5-Tonner auf der A 2 in Richtung Oberhausen. Als er gegen 19.40 Uhr die Autobahn an der Ausfahrt Mengede verließ, rutschte der der Transporter nach links und prallte gegen die Leitplanke. Der Wagen überschlug sich anschließend und richtete sich auf der gegenüberliegenden Auffahrt wieder auf.

Der 48-Jährige konnte sich selbstständig aus dem stark beschädigten Transporter befreien. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Bergung des Kleintransporters dauerte bis in die Nacht an.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4693965 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: