POL-DO: Medizinischer Notfall: Lkw-Fahrer gerät auf der A44 von der Fahrbahn ab

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0857

Einer 55-jährigen Autofahrerin aus Dortmund fiel in der Nacht zu Dienstag (11.8.2020) auf der Autobahn 44 bei Werl ein in Schlangenlinien fahrender Lkw auf – gegen 0.30 Uhr kam der Sattelschlepper dann von der Fahrbahn ab. Der Lkw kam erst in einem Seitengraben zum Stillstand und verkeilte sich mit einer Leitplanke.

Vermutlich ist ein medizinischer Notfall die Ursache für den Unfall. Der Rettungsdienst transportiere den 63-jährigen Lkw-Fahrer aus Quedlinburg in ein Krankenhaus. Er erlitt leichte Verletzungen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4676035 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: