POL-DO: Nach Hausdurchsuchung in Lütgendortmund – Kontrollierte Sprengung erfolgreich durchgeführt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0991

Wie am heutigen Abend (11. September) bereits mit der lfd. Nr. 0990 berichtet, haben Einsatzkräfte bei der Durchsuchung eines Wohnhauses und einer Garage in Lütgendortmund Sprengstoff gefunden.

Dieser wurde am heutigen Freitagabend erfolgreich auf einem Feld kontrolliert gesprengt. Für Bürgerinnen und Bürger bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr.

Der Durchsuchungseinsatz ist weiterhin noch nicht abgeschlossen und wird auch morgen fortgesetzt.

Siehe dazu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4704546

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4704555 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: