POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem Lüner

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0822

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem vermissten Lüner. Wer hat Uwe Schütt gesehen?

Angehörige hatten den 54-Jährigen am Wochenende als vermisst gemeldet. Er wurde am 30. Juli zuletzt gesehen. Eine Eigengefährdung kann nicht ausgeschlossen werden. Umfangreiche Suchmaßnahmen verliefen bislang negativ.

Möglicherweise hält der Vermisste sich im Grenzgebiet zwischen dem Lüner Süden und dem Dortmunder Norden auf.

Uwe Schütt ist ca. 180 cm groß, von stabiler Statur. Zuletzt trug er eine schwarze Jogginghose, ein graues T-Shirt und eine Adidas-Fleecejacke. Die Polizei bittet um Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Kupferschmidt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4669292 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: