POL-DO: Polizei-Experten beraten zur Prävention im Bereich Wohnungseinbruch

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1234

Trotz der Tatsache, dass die Fallzahlen im Bereich Wohnungseinbruch seit mehreren Jahren rückläufig sind und trotz der Tatsache, dass wir uns immer noch in der sogenannten hellen Jahreszeit befinden……… lässt die Dortmunder Polizei nicht nach, die Dortmunder und Lüner zum Thema Einbruchsprävention zu beraten und Ihr Zuhause damit sicherer zu machen. Und das auch noch in Ihrer Nähe!

Morgen, Mittwoch, 05.09.2018, von 09.00 bis 12.00 Uhr beraten unsere Experten im Rewe-Markt in der Bülowstraße 8 in Dortmund (in der Nähe der Schützenstraße).

Ein Besuch unserer Berater lohnt auf jeden Fall, denn Einbruchsschutz muss nicht immer teuer und aufwändig sein.

Wer es morgen nicht schafft, aber trotzdem etwas gegen „ungebetene Gäste“ hat: Unsere Präventionsberater stehen am Mittwoch, 12.09.2018 von 10.00 bis 13.00 Uhr vor dem real-Markt in der Schleefstraße in Dortmund-Aplerbeck.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Oliver Peiler Telefon: 0231-132 1020 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: