POL-DO: Polizei informiert am Markttag in Hombruch über Schutz vor Taschendieben

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0810

Gut organisierte Taschendiebe nutzen günstige Gelegenheiten, um an Bahnsteigen, in Zügen, in Geschäften und auch auf Wochenmärkten schnelle Beute zu machen. Spezialisiert sind die auf Geldbörsen.

Die Polizei in Dortmund-Hombruch nutzt am Mittwoch (5.9.2020) erneut den Wochenmarkt, um vor allem Senioren über den wirksamen Schutz vor Taschendieben zu informieren. Der Bezirksdienst wird Geschäftsinhaber mit Ladenlokal in der Fußgängerzone bitten, Informationsmaterial auszulegen.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Peter Bandermann Telefon: 0231-132-1023 E-Mail: Peter.Bandermann@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4668436 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: