POL-DO: Polizei sucht mit Lichtbildern nach mutmaßlicher Betrügerin

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 0509

Mit Lichtbildern sucht die Polizei Dortmund nach einer mutmaßlichen Betrügerin. Sie steht im Verdacht unberechtigt von einem fremden Konto Bargeld abgehoben zu haben.

Die unbekannte Frau soll am 1. Februar in einer Sparkassen-Filiale an der Preußenstraße mit einem offenbar gefälschten Ausweis vom Konto einer 49-jährigen Lünerin einen hohen Bargeldbetrag abgehoben haben. Dabei entstand das angehängte Foto einer Überwachungskamera.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort der Frau machen können. Es ist nicht auszuschließen, dass sie Bezüge nach Lünen hat. Hinweise gehen bitte an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Nina Vogt Telefon: 0231-132 1026 Fax: 0231-132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: