POL-DO: Raub auf Seniorin in Hörde – Polizei sucht Zeugen!

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0718 Am Dienstag, 15.5.2018, hat ein Unbekannter einer Frau in Dortmund-Hörde die Handtasche geraubt. Die Polizei sucht Zeugen!

Gegen 15.10 Uhr ging eine 75-jährige Dortmunderin mit ihrem Mann auf der Straße Auf`m Brautschatz in Richtung der dortigen Kleingartenanlage.

Plötzlich kam von hinten ein unbekannter Täter und stieß die ältere Dame um. Der Täter riss der am Boden liegenden Frau die Handtasche von ihrem Arm und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Vorfall ereignete sich gegenüber dem Parkplatz der Kleingartenanlage. Ersten Ermittlungen zufolge hat es sich bei dem Täter wahrscheinlich um einen Radfahrer gehandelt.

Eine Personenbeschreibung ist nicht möglich.

Die Dortmunderin wurde bei dem Raub leicht verletzt.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen! Wer kann Angaben zu dem Täter machen? Hinweise bitte an die Kriminalwache unter 0231-132-7441.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: