POL-DO: Unfall mit Rollerfahrer

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1381

Gestern Mittag (11. September) ereignete sich in Dortmund Eichlinghofen ein Verkehrsunfall, bei dem ein Rollerfahrer verletzt wurde.

Um 12:34 Uhr fuhr ein 19-jähriger Mann aus Engelskirchen mit einem Passat von einem Parkplatz nach links auf den Meitnerweg. Beim Anfahren übersah er hierbei einen 58-jährigen Rollerfahrer, der auf dem Meitnerweg in Richtung Otto-Hahn- Straße fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß des Autos mit dem Kleinkraftrad. Der 58-jährige rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen den wartenden Renault einer 40-jährigen Bottroperin. Der Rollerfahrer verletzte sich bei dem Unfall. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Cornelia Weigandt Telefon: 0231-132 1022 Fax: 0231 132 9733 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: