POL-DO: Untersuchungshaft für junge Räuber

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0749 Wie berichtet kam es am Freitag, 11.5., zu drei Raubüberfällen innerhalb einer Stunde.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3943033

Umfangreiche, im Haus des Jugendrechts getätigte Ermittlungen haben jetzt zu einem Erfolg geführt. Die Staatsanwaltschaft Dortmund konnte beim Amtsgericht Dortmund Haftbefehle für die beiden 15- und 16-jährigen Tatverdächtigen erwirken.

Nach erfolgreicher Vollstreckung ordnete der zuständige Richter Untersuchungshaft an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: