POL-DO: Verkehrsunfall mit Motorrad am Rombergpark – zwei Personen verletzt

Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1078 Am Freitag, 2.10., kam es im Bereich der Straße Am Rombergpark / B 54 zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden dabei verletzt, eine davon schwer.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 70-jährige Dortmunderin gegen 14.45 Uhr auf der Straße Am Rombergpark in Richtung Osten. In Höhe der Unfallörtlichkeit wollte sie links auf die B 54 abbiegen. Dabei übersah sie augenscheinlich einen entgegenkommenden Motorradfahrer und es kam zu einem Zusammenstoß. Der 18-jährige Zweiradfahrer und seine 20-jährige Sozia, beide aus Dortmund, stürzten auf die Fahrbahn.

Beide wurden bei dem Unfall verletzt. Der 18-Jährige schwer. Rettungswagen brachten sie in ein Krankenhaus.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Am Rombergpark in Richtung Westen gesperrt.

Es entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Gunnar Wortmann Telefon: 0231/132-1028 https://dortmund.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4724895 OTS: Polizei Dortmund

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: