POL-HB: Nr.: 0485–Polizeieinsatz in Huchting–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Huchting, Kirchhuchtinger Landstraße Zeit: 11.08.20, 14.10 Uhr

Ein 35 Jahre alter Mann mit einer Schussverletzung löste am Dienstagnachmittag im Stadtteil Huchting einen Großeinsatz der Polizei Bremen aus. Der 35-Jährige musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht nicht. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Einsatz- und Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr wurden am frühen Nachmittag in die Kirchhuchtinger Landstraße zu einem 35 Jahre alten Mann mit einer Schussverletzung gerufen. Der Mann wurde nach der Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei sperrte die Kirchhuchtinger Landstraße für die Dauer des Einsatzes. Spezialeinsatzkräfte wurden alarmiert, sofortige Fahndungsmaßnahmen aufgenommen und eine umfangreiche Spurensicherung veranlasst.

Die Hintergründe der Tat sind offen, die Ermittlungen dazu dauern aktuell an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4676837 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: