POL-HB: Nr.: 0523 –Backstein auf Streifenwagen geworfen–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Obervieland, Habenhauser Brückenstraße Zeit: 23.08.2020, 04:10 Uhr

In der Nacht zu Sonntag bewarfen Jugendliche einen Streifenwagen in Obervieland mit einem Backstein. Die Polizei stellte zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren. In Osterholz warfen Unbekannte aus größerer Höhe ein Ei auf einen Streifenwagen.

Um 03:30 Uhr wurde zunächst ein Streifenwagen in die Habenhauser Brückenstraße gerufen. Auf dem Gelände einer dortigen Schule hatten sich Passanten über betrunkene Jugendliche und Lärm beschwert. Vor Ort trafen die Polizisten auf mehrere Jugendliche, die Flaschen und weiteren Müll hinterlassen und auf dem Gelände uriniert hatten. Die Einsatzkräfte führten normenverdeutlichende Gespräche, erteilten Platzverweise und wiesen die Jugendlichen an, ihren Müll wegzuräumen. Als sie zu ihrem Streifenwagen zurückkehrten, stellten sie am Auto eine Beschädigung durch einen Backstein fest. Aus einiger Entfernung wurden die Einsatzkräfte beleidigt und sahen, wie zwei junge Männer flüchteten. Sie nahmen die Personalien von zwei 18- und 19-Jährigen auf und leiteten ein polizeiliches Ermittlungsverfahren ein.

Am späten Sonntagabend ließen Unbekannte gegen 22:30 Uhr in der Pirmasenser Straße während eines laufenden Einsatzes aus größerer Höhe ein Ei auf einen Streifenwagen fallen. Die Einsatzkräfte vernahmen einen lauten Knall, da sie direkt neben dem Streifenwagen standen. Eine Uniform wurde dabei verschmutzt. Die Polizei ermittelt wegen des versuchten tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung.

Zeugen des Vorfalls melden sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei unter 0421 362-3888.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4687727 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: