POL-HB: Nr.: 0526 –Diebe brechen in Baustellen ein–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Burglesum, An Smidts Park, Friedensheimer Straße

Zeit: 21.08.20.-24.08.20.

Unbekannte Täter gingen in den vergangenen Tagen auf Baustellen in Burglesum auf Beutezug. Sie stiegen in Rohbaugebäude ein und stahlen Werkzeug. Die Polizei sucht Zeugen.

Zunächst brachen Diebe zwischen Freitag und Sonntag in der Straße An Smidts Park in einen Rohbau auf einer Baustelle ein. Die Einbrecher zertrümmerten die Eingangstür und hebelten anschließend im Gebäude eine Stahltür auf. Sie entwendeten wertvolles Werkzeug und konnten unerkannt flüchten.

Bei der Beute handelte es sich vor allem um Baumaschinen. Unter anderem eine Flex, eine Gipsmaschine und eine Remspresse. Außerdem entwendeten sie einen Werkzeugkoffer und einen Laser. Die Polizei warnt vor dem Ankauf der gestohlenen Ware. Ein Käufer macht sich möglicherweise selbst strafbar und kann wegen Hehlerei belangt werden.

Ein paar Straßen weiter, in der Friedensheimer Straße, kam es im selben Zeitraum zu einem weiteren Einbruch auf einer Baustelle. Es wurde zwar nichts gestohlen, die Täter verursachten jedoch einen hohen Sachschaden.

In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen und fragt: Wer hat am Wochenende An Smidts Park und in der Friedensheimer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4688559 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: