POL-HB: Nr.: 0529 –Aggressiver Mann in Einkaufszentrum–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Huchting, Alter Dorfweg Zeit: 25.08.2020, 17:25 Uhr

Am Dienstagabend weigerte sich ein 43 Jahre alter Mann in einem Einkaufszentrum zunächst eine Mund-Nasen-Bedeckung aufzusetzen. Bei den polizeilichen Maßnahmen zeigte er sich aggressiv und unkooperativ, so dass er mit auf die Wache genommen werden musste.

Um 17:00 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums in der Straße Alter Dorfweg die Polizei, weil der 43-Jährige keinen Mund-Nasen-Schutz anlegen und auch kein Attest vorzeigen wollte. Gegenüber den Einsatzkräften zeigte er sich zunächst verbal aggressiv und weigerte sich auch, seinen Ausweis vorzuzeigen. Im Verlauf der polizeilichen Maßnahmen wurde er zunehmend aggressiver, so dass die Polizisten ihn schließlich auf dem Boden fixieren und ihm Handfesseln anlegen mussten. Mehrere Schaulustige standen dabei und filmten den Einsatz zum Teil mit ihren Handys. Gegen den 43-Jährigen wurde eine Anzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt.

Wenn Sie Bilder und Videos vom Einsatz gemacht haben, möchten wir Sie bitten, diese nicht in sozialen Netzwerken oder anderswo zu veröffentlichen. Stellen sie die Aufnahmen als wichtige Beweismittel den Behörden zur Verfügung. Helfen Sie mit, den Sachverhalt aufzuklären und stellen Sie sich als Zeuge zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4689703 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: