POL-HB: Nr.: 0559–Brandstiftungen auf Kita-Gelände–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Huchting, Robinsbalje Zeit: 4.9.20 bis 7.9.20

In Huchting legten bislang unbekannte Täter auf dem Gelände eines Kinder- und Familienzentrums Feuer. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen.

Aus einem mitgeführten Benzinkanister gossen Unbekannte am Wochenende Benzin an die Fassade des Kita-Gebäudes in der Robinsbalje und auf eine Holzbank des Spielplatzes. Ein Strauch wurde angekokelt, das vergossene Benzin entzündete nicht. Auf dem Gelände wurde der Glaseinsatz einer Schuppentür eingeschlagen. Alarmierte Einsatzkräfte stellten einen Benzinkanister in Tatortnähe sicher. Bereits am Dienstag, 1. September 2020, kam es zu einer Brandstiftung auf dem Gelände des Kinder- und Familienzentrums. Die Brandstifter hatten ein Feuer an einer rückwärtigen Hauswand entfacht. Dadurch wurde die Fassade stark verrußt. Außerdem setzten die Täter einen Mülleimer in Brand. Die Polizei stellte auch hier einen Benzinkanister sicher.

Brandspezialisten der Bremer Polizei übernahmen die Ermittlungen. Sie gehen in beiden Fällen von Brandstiftung aus.

Die Polizei fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat in den vergangenen Tagen im Bereich der Kita Robinsbalje verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4700018 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: