POL-HB: Nr.: 0571 –Junger Mann überfallen und ausgeraubt–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Schwachhausen, Hollerallee Zeit: 04.09.2018, 21:55 Uhr

Am Dienstagabend überfielen im Stadtteil Schwachhausen mehrere Personen einen 22-jährigen Mann und erbeuteten etwas Bargeld. Die Räuber konnten mit dem Diebesgut unerkannt flüchten. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Der 22 Jahre alte Mann hob am gestrigen Abend an einer Bankfiliale im Bereich des Hauptbahnhofs etwas Bargeld ab und ging weiter in Richtung Bürgerpark. Gegen 21.55 Uhr wurde er an der Hollerallee in Höhe des Holler Sees von einer jungen Frau angesprochen und nach einer Zigarette gefragt. Unbemerkt traten zwei weitere Personen hinzu. Einer der Männer packte ihn am Kragen, drohte mit einem vorgehaltenen Messer und rief ihm zu: „Geld her!“. Noch bevor der 22-Jährige reagieren konnte, griff der zweite Täter in dessen linke Hosentasche und nahm die Geldscheine an sich. Anschließend sind alle drei Personen weiter zum Holler See und in Richtung Bürgerpark geflüchtet.

Alle drei Räuber sind 20 – 25 Jahre alt und ca. 170 – 175 cm groß. Die Frau hatte blonde Haare, trug einen Schal halb um ihren Kopf gewickelt und war mit einer Jacke und schwarzen Leggins bekleidet. Der Täter mit dem Messer hatte kurze Haare und trug Jeans, ein blaues Hemd und schwarze Adidas-Turnschuhe. Der Dritte hatte blondes mittellanges Haar und war mit einer Jeans und einem schwarzen T-Shirt bekleidet.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen und fragt: Wer hat zur Tatzeit den Vorfall beobachten können? Wem sind die Frau und die beiden Männer zuvor im Bereich des Hauptbahnhofs und anschließend an der Hollerallee aufgefallen oder hat andere verdächtige Beobachtungen machen können? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362 – 3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: