POL-HB: Nr.: 0572 –Überfall auf Nachtportier–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße Zeit: 10.09.20, 00.50 Uhr

Drei Räuber überfielen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag einen Portier in einem Hotel in Gröpelingen. Die Männer fesselten den 39 Jahre Angestellten und erbeuteten Bargeld.

Das Trio betrat gegen 00.50 Uhr den Eingangsbereich der Herberge in der Gröpelinger Heerstraße. Die Männer schnappten sich den 39-Jährigen, drängten ihn in den Keller, wo er gefesselt und an einem Tresen angebunden wurde. Die Angreifer raubten das Mobiltelefon des Angestellten, sowie Bargeld und flüchteten. Hotelgäste befreiten später den 39-Jährigen, er erlitt leichte Verletzungen und einen Schock.

Die drei dunkel gekleideten Räuber wurden zwischen 35 und 40 Jahre alt und 190 Zentimeter groß beschrieben. Sie hatten schwarze Hautfarben, einer hatte eine Glatze. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 3623888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Nils Matthiesen Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4702777 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: