POL-HB: Nr.: 0600–Reichsflagge öffentlich gezeigt–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Mitte, Am Markt Zeit: 18.09.20, 21.45 Uhr

Zwei 47 und 81 Jahre alte Männer befestigten am späten Freitagabend auf dem Bremer Marktplatz in bewusst offensiver und provokanter Form eine Reichsflagge an einer Laterne neben dem Roland.

Dabei fotografierten sie sich gegenseitig vor der Bremer Sehenswürdigkeit mit der schwarz-weiß-roten Fahne im Hintergrund. Alarmierte Einsatzkräfte schritten unverzüglich ein und stellten die Fahne sicher. Die beiden Männer wurden nach den polizeilichen Maßnahmen vor Ort entlassen.

Das Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde zur weiteren Verfolgung an das Ordnungsamt übergeben.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114/-115 Fax: 0421/362-3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4711700 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: