POL-HB: Nr.: 0610 –Einbrecher gestellt–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Mitte Zeit: 22.09.2020, 04:15 Uhr

Am frühen Dienstagmorgen stellten Einsatzkräfte der Polizei in Bremen Mitte vier Einbrecher. Sie hatten zuvor versucht aus einem Lagerraum zahlreiche hochwertige Tablets zu stehlen.

Gegen 04:15 Uhr meldeten Zeugen, dass vier maskierte Personen in der Bahnhofsvorstadt mehrere Pakete in einen Transporter luden. Als die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, flüchteten die vier zunächst und ließen ihre Beute, eine größere Menge hochwertiger Tablet-Computer, in ihrem Auto zurück. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen waren kurze Zeit später erfolgreich: Die Einsatzkräfte nahmen vier Männer im Alter von 25,33 und 38 Jahren in der näheren Umgebung vorläufig fest. Die Haftprüfung und die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4713857 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: