POL-HB: Nr.: 0619 –Polizei begleitet Klima-Demonstration in Bremen–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen Zeit: 25.09.2020, 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Am Freitag begleitete die Polizei eine Demonstration der „Fridays for future“ – Initiative mit etwa 2700 Teilnehmern. Die Aufzüge und auch die abschließende Kundgebung verliefen insgesamt störungsfrei und friedlich.

Gegen 10:00 Uhr versammelten sich die Teilnehmer an insgesamt sechs verschiedenen Orten in Bremen, um dann durch das Stadtgebiet in Richtung Kundgebungsort zu laufen. Auch auf der Weser protestierten etwa 35 Personen in Booten für Klimagerechtigkeit. Ausgangspunkte der sechs Aufzugstrecken waren die Schwachhauser Heerstraße, der Nelson-Mandela-Park, der Waller Ring, der Flughafen, der Hastedter Osterdeich und die Mercedesstraße. Die Abschlusskundgebung fand um 13 Uhr am Weserufer am Osterdeich statt und endete gegen 14:00 Uhr.

Insgesamt waren es in der Spitze etwa 2700 Teilnehmer. Auf den unterschiedlichen Wegstrecken kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen des Individual- und öffentlichen Nahverkehrs. Die Polizei Bremen begleitete die Demonstrationen auf den Aufzugstrecken und hatte unterstützend für die Hygienemaßnahmen für die Abschlusskundgebung am Osterdeich Leitgitter aufgebaut.

Aus den Demonstrationszügen heraus kam es zu keinen nennenswerten Störungen und die Stimmung war ausgesprochen friedlich. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer hielt sich an die Abstands- und Hygieneregeln des vom Anmelder vorgelegten Konzeptes zum Infektionsschutz. Bei einzelnen Verstößen zeigten sich die Teilnehmer einsichtig, wenn sie von der Polizei angesprochen wurden. Lediglich einem alkoholisierten Teilnehmer wurde am Rande der Demonstration ein Platzverweis erteilt, nachdem er mehrfach durch störendes Verhalten aufgefallen war.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Bastian Demann Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4717542 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: