POL-HB: Nr.: 0629 –Falsche Polizisten und Dachdecker unterwegs–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Osterholz, Bremen-Walle Zeit: 28.09.2020, 10:40 Uhr, 12:00 Uhr

Gestern haben sich zu unterschiedlichen Zeiten sowohl in Bremen Osterholz als auch in Walle Männer als Dachdecker und Polizisten ausgegeben und ältere Menschen in ihren Wohnungen bestohlen.

Vormittags klingelten zwei Männer bei einer 74-jährigen Frau in der Halligenstraße an der Tür. Sie gaben sich als Dachdecker aus und behaupteten von der Vermieterin bestellt worden zu sein, um das Dach zu reparieren. Als die Rentnerin die Männer herein ließ, lenkte einer der beiden sie im Wohnzimmer ab, während der andere unbemerkt das Schlafzimmer durchsuchte. Als das Duo verschwand, bemerkte die Frau, dass sie bestohlen wurde. Es fehlten ein mobiler Safe mit Bargeld in vierstelliger Höhe und zwei EC-Karten.

Als eine 86 Jahre alte Frau, dieses Mal in der Grindelwaldstraße, um die Mittagszeit vom Einkaufen kam, wartete vor ihrem Wohnhaus schon ein Mann auf sie. Er gab sich als Kriminalbeamter aus und behauptete, dass bei der Rentnerin eingebrochen worden war. Daraufhin ließ sie ihn in ihre Wohnung. Dort durchwühlte der falsche Polizist Schränke und Schubladen und behauptete, so nach Einbruchspuren zu suchen. Letztendlich entwendete er diversen Schmuck und mehrere hundert Euro Bargeld aus einem Umschlag.

Immer wieder sind Betrüger unterwegs, die sich als Polizisten, oder Handwerker ausgeben, um in den Besitz von Geld und anderen Wertgegenständen ihrer Opfer zu gelangen. An der Haustür schrecken sie nicht davor zurück, gefälschte Dienstausweise vorzuzeigen. Die Polizei rät: Seien Sie wachsam, fordern Sie zum Beispiel von Polizisten den Dienstausweis und lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung. Mehr Ratschläge gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195, oder auf www.polizei.bremen.de

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Telefon: 0421/362 12114 Fax: 0421/362 3749 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4720045 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: