POL-HB: Nr.: 0776–Autobrände in Arbergen–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Hemelingen, Ruppertshainer Straße Zeit: 21.11.20, 23.20 Uhr

Samstagnacht brannten in Arbergen zwei Fahrzeuge, verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Gegen 23.20 Uhr standen in der Ruppertshainer Straße ein Ford und Chevrolet in Flammen und brannten fast vollständig aus. Es entstanden Totalschäden an beiden Wagen. Durch die Hitzentwicklung wurde ein weiteres Auto in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Kurz vor den Bränden war eine Zeugin auf zwei dunkel gekleidete Verdächtige aufmerksam geworden, die sich in einem Gebüsch am Brandort zunächst versteckten und dann flüchteten.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat vergangene Nacht in der Ruppertshainer Straße verdächtige Beobachtungen gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 362-3888 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen Franka Haedke Telefon: 0421/362-12114 Fax: 0421/362-3749 http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4770411 OTS: Polizei Bremen

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: