POL-HH: 180513-4. Zeugenaufruf nach Raub in Hamburg-Nettelnburg

Hamburg (ots) – Tatzeit: 12.05.2018, 14:55 Uhr Tatort: Hamburg-Nettenburg, Billgrabendeich/Randersweide

Die Polizei Hamburg fahndet nach zwei bislang unbekannten Tätern, die am Samstagnachmittag eine 30-Jährige Frau, welche einen Kinderwagen schob, überfallen und beraubt haben. Der Kriminaldauerdienst (LKA 26) übernahm die Ermittlungen.

Die 30-jährige Frau ging auf dem Wanderweg Billgrabendeich/Randersweide spazieren und schob dabei eine Kinderkarre, in welcher die nur wenige Monate alte Tochter saß.

Die Täter näherten sich von hinten. Einer der Täter zog die Geschädigte plötzlich an ihren Haaren nach hinten, während ihr der andere Täter ein Smartphone aus der Gesäßtasche zog und dann die an der Kinderkarre hängende Wickeltasche öffnete.

Als die Geschädigte anfing zu schreien, ließ der Täter von der Wickeltasche ab. Sie wurde daraufhin stark zu Boden geschubst.

Am Boden liegend, wurde ihr zudem noch die Armbanduhr vom Handgelenk gerissen.

Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Wehrdeich.

Eine Sofortfahndung mit mehreren Funkstreifenwagen führte nicht zur Ergreifung der Täter.

Diese können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1:

– männlich – vermutlich Nordafrikaner – ca. 180 cm groß – 20 – 25 Jahre alt – kräftige Statur – schwarze, etwas längere, lockige Haare – schwarzes T-Shirt – schwarze Hose

Täter 2:

– männlich – vermutlich Nordafrikaner – ca. 165 cm groß – 20 – 25 Jahre alt – kräftige Statur – kurze, schwarz-gelockte Haare – schwarzes T-Shirt – schwarze Hose

Zeugen, die Hinweise auf die unbekannten Männer geben können oder verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht haben, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/4286-56789 zu melden.

Th.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Evi Theodoridou Telefon: +49 40 4286-56214 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: