POL-HH: 190510-1. Zeugenaufruf nach Überfall auf Handyshop in Hamburg-Eimsbüttel

Hamburg (ots) – Tatzeit: 09.05.2019, 10:15 Uhr Tatort: Hamburg-Eimsbüttel, Osterstraße

Gestern Vormittag kam es in Eimsbüttel zu einem Überfall auf einen Handyshop. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Täter betrat gestern Vormittag den Handyshop und verwickelte den Angestellten (29) unter einem Vorwand zunächst in ein Gespräch. Im weiteren Verlauf wollte dieser ein Handy holen und öffnete dazu im hinteren Teil des Geschäfts einen Tresor. Der Täter war ihm unbemerkt dorthin gefolgt und bedrohte ihn plötzlich mit einer Schusswaffe. Er fesselte den Angestellten und attackierte ihn auch körperlich. Anschließend sperrte er ihn in einer Toilette ein. Der Täter erbeutete bei dem Überfall diverse Smartphones und flüchtete in unbekannte Richtung.

Es gelang dem 29-Jährigen, selbstständig die Polizei zu alarmieren. Er wurde bei dem Angriff leicht verletzt und durch die Besatzung eines Rettungswagens vor Ort behandelt.

Im Rahmen der mit über zehn Funkstreifenwagen durchgeführten Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter nicht mehr angetroffen werden. Er wird nach den bisherigen Erkenntnissen wie folgt beschrieben:

– männlich – Schwarzafrikaner – etwa 1,75 m groß – kurze, schwarze Haare – sprach gebrochenes Englisch – war schwarz bekleidet und führte mehrere dunkle Sporttaschen bei sich

Die weiteren Ermittlungen führt das für die Region Eimsbüttel zuständige Raubdezernat (LKA 134). Die Ermittler prüfen jetzt auch, ob ein Tatzusammenhang mit dem Überfall auf einen Handyshop am Eppendorfer Baum besteht (siehe auch Pressemitteilung 190503-2.).

Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Florian Abbenseth Telefon: +49 40 4286-56213 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: