POL-HH: 200721-3. Zeugenaufruf nach mutmaßlich politisch motivierter Sachbeschädigung

Hamburg (ots) – Tatzeit: 17.07.2020, 12:00 Uhr – 20.07.2020, 09:00 Uhr Tatort: Hamburg-Altona-Altstadt, Max-Brauer-Allee

Bereits gestern Morgen wurde festgestellt, dass es am Sitz des Kreisverbands der SPD Altona zu einer mutmaßlich politisch motivierten Sachbeschädigung gekommen ist. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatten der oder die bislang unbekannten Täter die Fassade mit Marmeladengläsern, die mit schwarzer Farbe gefüllt waren, beworfen und beschädigt. Außerdem sind eine Scheibe sowie drei vor dem Gebäude geparkte Fahrzeuge geringfügig beschädigt worden.

Die Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamtes (LKA 7) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg sowie an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden.

Schö.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4658221 OTS: Polizei Hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: