Polnischer Autofahrer will 2 7 Promille mit einem Limobier erklären

Alkohol
Ein 40-jähriger Pole reagierte Mittwochnacht sehr überrascht, als die
Polizei bei ihm mithilfe eines Atemalkoholtest 2,7 Promille Alkohol im
Blut feststellte. „Ich hatte doch nur ein Limobier“, war die Erklärung
des Opelfahrers. Die Bundespolizei Ludwigsdorf hatte den Polen auf einem
Rastplatz nahe der Grenze zu Polen angehalten und kontrolliert.
zum Artikel

%d Bloggern gefällt das: