Seniorin in Kaulsdorf ermordet – Tatverdächtiger festgenommen


Polizeimeldung Nr. 1025 vom 10. Mai 2018: Seniorin in
Kaulsdorf ermordet – 1. Mordkommission bittet um
Mithilfe

Gestern, am Mittwoch, den 9. Mai, wurde in den
Vormittagsstunden die 80-jährige Rentnerin Gisela OTTO tot in ihrem Einfamilienhaus in der
Chemnitzer Straße in Kaulsdorf aufgefunden. Eine
durchgeführte Obduktion bestätigte den Verdacht, dass die
Frau einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen ist. Die Seniorin
ist durch Gewalteinwirkung im Oberkörperbereich getötet
worden. Ein eindeutiges Tatmotiv ist bislang nicht erkennbar.



Quelle: Zur Originalmeldung

%d Bloggern gefällt das: