Steine hochgewirbelt

Oelsnitz/Erzgeb. (Kg) An der alten Bahnstrecke an der Pflockenstraße entlang zum Schacht in der Nähe der Feldstraße lief am Mittwoch, gegen 13.30 Uhr, eine 30-jährige Frau mit zwei Hunden. Als sie von hinten ein Motorrad hörte, ging sie etwas zur Seite.




Der unbekannte Motorradfahrer, der an ihr vorbeifuhr, gab Gas, sodass Steine vom unbefestigten Weg hochschleuderten und sowohl die 30-Jährige als auch einen der Hunde trafen. Dabei wurden die Frau und das Tier leicht verletzt. Der Motorradfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Bei dem Motorrad soll es sich um eine gelb/weiße Crossmaschine handeln.

%d Bloggern gefällt das: