Straßenbahn rammt Auto

Zwickau/OT Pölbitz. (jm) Bei dem Zusammenstoß eines Pkw mit der Straßenbahn sind am Dienstagnachmittag mehr als 5.000 Euro Schaden entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte an der Ecke Leipziger-/Pölbitzer Straße dichter Verkehr. Einer Fahrerin (62) gelang es nicht mehr, die Kreuzung mit ihrem Fiat Punto zu verlassen, bevor die Tram (Fahrer 52) bei Grün einfuhr. Dadurch prallten die beiden Fahrzeuge aneinander.



%d Bloggern gefällt das: