Suzuki landete im Graben

Crimmitschau. (hje) Für eine 32-jährige Suzuki-Fahrerin endete Samstagfrüh die Fahrt auf der Schlossblickstraße in Blankenhain im Graben. Gegen 2 Uhr kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Am Unfallort konnten die Beamten bei ihr Atemalkoholgeruch feststellen. Der Test ergab 1,74 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung ihres Führerscheins. Der Unfallschaden beträgt 3.300 Euro.

%d Bloggern gefällt das: