Torna Feuerwehr muss brennenden Müll löschen

Feuerwehr_dd_800
Die Dresdner Feuerwehr musste am Mittwochabend zu einem Müllbrand in der
Tornaer Straße ausrücken. Wie das Brand- und Katastrophenschutzamt am
Donnerstag mitteilte, war dort gegen 18.30 Uhr auf einer Freilagerfläche
eines Abbruch- und Recyclingunternehmens Abfall in Brand geraten. Insgesamt
hatten etwa 500 Quadratmeter Baustoffabfälle und Sperrmüll Feuer
gefangen.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: