Tragischer Unfall in Hoyerswerda Zwei junge Frauen sterben nach Kollision

Hoyerswerda. Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagmorgen auf der
Kreisstraße 6410 zwischen Hoyerswerda und Bröthen ein Renault gegen
einen Baum gefahren. Die beiden Insassen, zwei Frauen im Alter von 29
und 33 Jahren, starben noch am Unfallsort. Für die Bergung musste die
Kreisstraße
ab 9.30 Uhr voll gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: