Unbekannte verwüsten Baustelle an der Pöhl

Pöhl/OT Jocketa. (jm) Vandalen haben in der Nacht zu Montag auf ihrem Weg über die Sperrmauer der Talsperre Pöhl einen Großteil der Baustellenabsicherung zerstört. Vorläufige Schätzungen sprechen von mehr als 5.000 Euro Schaden. Neben zahllosen Warnbaken demolierten die Unbekannten auch eine Ampelanlage. Mehrere Einzelteile warfen sie über das Brückengeländer ins Triebtal.
Hinweise erbittet die Plauener Polizei, Telefon 03741/140.

%d Bloggern gefällt das: