Unfall auf der Antonstraße führt zu Straßenbahnumleitungen

Blaulicht der Polizei
Ein Unfall auf der Antonstraße hat am Montagmorgen im Berufsverkehr für Behinderungen und Straßenbahnumleitungen gesorgt. Der 25 Jahre alte Fahrer eines Audi A3 war kurz vor 7 Uhr mit seinem Auto vom Albertplatz in Richtung Neustädter Bahnhof unterwegs. In Höhe Erna-Berger-Straße wich er aus noch ungeklärter Ursache offenbar abrupt nach rechts aus und mähte dabei einen Stromkasten um.
DNN-Online | Polizeiticker

%d Bloggern gefällt das: