Unfallfahrer im Maisfeld gestellt

Neupurschwitz, Staatsstraße 111 in Richtung Bautzen; 12.06.2011, ca. 08:00 Uhr
Ein 27-jähriger Transporter-Fahrer war mit seinem VW in Richtung Bautzen unterwegs. Etwa einen Kilometer vor dem Ortseingang geriet er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr auf einer Länge von fast 40 Metern durch den Straßengraben bis er zum Stillstand kam. Der 27-Jährige flüchtete zu Fuß in ein Maisfeld, wo ihn die Polizisten fanden. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als einem Promille. (mw)

%d Bloggern gefällt das: